JenaKultur-Logo

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Ort
Stadtteilzentrum LISA
Werner-Seelenbinder-Straße 28A
07747 Jena

Telefon: +49 (0) 3641 49-2835

Dienstag: 13:00-15:00
Donnerstag: 13:00-16:00

An Feiertagen ist das Stadtteilzentrum geschlossen.
Zur Webseite

Gemeinsam Stadt gestalten. Eine Rückschau auf Lobedas 72 Stunden Urban Action

Vorträge / Lesungen / Diskussionen

©Jenakultur
©Jenakultur
Donnerstag, 26.09.2019 , 17:00 Uhr, Stadtteilzentrum LISA
zur Übersicht

Gemeinsam Stadt gestalten. Eine Rückschau auf Lobedas 72 Stunden Urban Action

Öffentliches Forum

Nach der erfolgreichen Durchführung der 72 Hour Urban Action Anfang Mai diesen Jahres ist es Zeit für einen Rückblick. Gemeinsam mit Akteuren und Organisatorinnen des ersten Echtzeit-Architekturfestivals der Welt wollen wir die Potentiale einer partizipativen Stadtplanung und -gestaltung besprechen. Eingeladen sind außerdem städtische Akteure und Politiker*innen, Anwohner*innen des Stadtteils Lobeda West, sowie die beteiligten des Forschungsseminars „Gemeinsam Gesellschaft gestalten“, welches die Urban Action teilnehmend im Feld forschend begleitet hat. Was braucht es für eine nachhaltige und erfolgreiche Kollaboration, um lokale Lebensräume miteinander zu gestalten? Wie hat die Zusammenarbeit so unterschiedlicher Organisationen bei der Urban Action funktioniert? Wie lässt sich eine involvierte, performative Soziologie verwirklichen, die zu einem Teil der Verbesserung des städtischen Zusammenlebens wird? Diese letzte Frage wird im Anschluss an das Forum mit einer Dokumentation veranschaulicht. Denn die Forschung wurde von einem Dokumentarfilmteam begleitet. Performative Soziologie versteht Transformation als experimentelles und kollaboratives bottom-up-Design, das durch ortsgebundene Kollektive entwickelt und umgesetzt wird.

Organisator: Robert Jende

Gäste: tba

 

Diese Veranstaltung ist Teil des Festivals ›Great Transformation. Von Spuren und Träumen einer besseren Welt‹, das vom 23. bis 27. September in Jena an verschiedenen Orten stattfindet.

Veranstaltungsort
Stadtteilzentrum LISA
Werner-Seelenbinder-Straße 28A
07747 Jena

Veranstalter
Kolleg Postwachstumsgesellschaften

Tickets
Eintrittskarten

Hotline +49 3641 49-8060

Veranstaltungen
September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06
Bildergalerie
Bildergalerie

Bildergalerie

Ort
Stadtteilzentrum LISA
Werner-Seelenbinder-Straße 28A
07747 Jena

Telefon: +49 (0) 3641 49-2835

Dienstag: 13:00-15:00
Donnerstag: 13:00-16:00

An Feiertagen ist das Stadtteilzentrum geschlossen.

Zur Webseite
JenaKultur-Logo